Rosenquarz

Ergebnisse 1 – 30 von 53 werden angezeigt

Der Rosenquarz ist der Stein der Liebe und des Herzens.

Mehr dazu hier:


Was du über den Rosenquarz wissen musst

Welche Wirkungen kann der Rosenquarz auf den Körper haben?
Der Rosenquarz soll eine grosse Wirkung auf Herz, Blut und Kreislauf haben. Er versorge das Herz mit frischem Sauerstoff und wirke so entgegen Thrombose und Herzinfarkt. Ebenfalls könne seine Wirkung den Herzklappen und Herzmuskulatur in ihrer Wirkung unterstützen. Die Regenerierende Wirkung auf unser Blut ermögliche, dass mehr und frischer Sauerstoff die Organe besser versorgt. Dem Rosenquarz sagt man eine schützende Wirkung auf unsere primären und sekundären Geschlechtsorgane nach. Entsprechend fördert er die Sexualität in einer Partnerschaft. Massagen mit Rosenquarzen können zu reinerer Haut führen. Als Schutzstein gegen elektromagnetische Computersteine ist er vor allem für Büroangestellte eine angenehme Hilfe.
Welche Wirkungen kann der Rosenquarz auf die Psyche haben?
Der Rosenquarz zeige heilende Wirkungen auf die Liebe und die Treue. Liebeskummer und Trennungsschmerzen sollen einfach überwunden werden können. Der Rosenquarz setze einen neuen Grundstein nach einer tiefen Enttäuschung und hilft so vorwärtszuschauen. Belebend, aphrodisierend, inspirierend und erotisierend sind Wirkungen, die den Rosenquarz beschreiben.
Wie pflege ich einen Rosenquarz?
Der Rosenquarz ist ein starker Stein. Es bedarf ihn ein bis zweimal unter fliessendem lauwarmem Wasser zu entladen. Von Zeit zu Zeit Ketten und Anhänger mit Hämatit-Trommelsteinen in einer trockenen Schale über einige Stunden entladen. Danach wird er mithilfe eines Bergkristalls & Amethyst wieder geladen.
Welche Bedeutung hatte der Rosenquarz in der Geschichte?
Seit der Antike ist der Rosenquarz der Stein der Liebe und des Herzens. Römer und Griechen glaubten, dass ihre Götter den Stein auf die Erde gebracht haben für mehr Liebe und Zusammengehörigkeit. In den letzten Jahren hat gerade die Heilwirkung des Rosenquarzes mehr Bedeutung gewonnen.
Wo findet man den Rosenquarz?
Der Rosenquarz gehört zu den Quarzen und wird insbesondere in Brasilien, Namibia, Kenia und Madagaskar gefunden. Nur in Madagaskar gibt es den schönsten und intensivsten Rosenquarz. Bei diesen Steinen kann öfters ein Sternmuster erkannt werden.