Nachhaltigkeitskonzept alunir GmbH

Als junges Team sind wir uns der aktuellen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen bewusst, mit denen die globale Bevölkerung konfrontiert ist; es bestehen keine Zweifel, dass ein deutlicher Klimawandel mit all seinen Auswirkungen zunehmend eine drohende Gefahr für uns alle ist. Obschon wir als Individuen und als kleines Schmucklabel nur wenig bewirken können, sind wir davon überzeugt, dass kleine Taten besser sind als Wegschauen; deshalb möchten wir Gutes tun und unseren Beitrag an einen positiven Wandel leisten. Ziel ist es, unser Nachhaltigkeitskonzept schrittweise an dringende Themen und an unsere internen Möglichkeiten anzupassen. Folgende Themen liegen uns besonders am Herzen: soziale Gerechtigkeit, Tierschutz und Umweltschutz. Nachstehend präsentieren wir euch eine kurze Zusammenfassung von unseren Massnahmen und Ziele im Bereich Nachhaltigkeit.

Soziales Engagement 

  • Monatliche Spenden an gemeinnützige Organisationen (1 Fr. pro Bestellung) Aktuelle Partner: Orang Utans in Not e.V. (Borneo), Back to Basics (Kenia), Hutukara & Yanomami (Brasilien) àerfahre hier, wofür sich diese Organisationen einsetzen und was dein Beitrag bewirkt!

  • Vortreffliche Arbeitsbedingungen und angemessene Löhne für alle Mitarbeitenden von alunir GmbH

  • Wertschätzung von Handarbeit und Kreativität in unserem eigenen Atelier sowie gegenüber Produzenten, die fair entlohnte Handarbeit fördern

Zusammen für die Umwelt

  • Umweltfreundliche Verpackungen: Schächtelchen aus FSC-Karton für unsere Schmuckstücke
  • CO2-Kompensation von allen Unternehmenstätigkeiten durch myclimate
  • Bemühungen für die Nachbestellung von grösseren Mengen -> tieferer CO2-Fussabdruck
  • Präferenz für lokale und möglichst nahegelegene Lieferanten

Ziele für die nahe Zukunft (bis 2023)

  • Entwicklung oder Mitwirken an einem umfassenden Projekt für nachhaltiges Wirtschaftswachstum in der Schmuckindustrie Indiens, woher ein Grossteil unserer Edelsteine stammt

Hinsichtlich der UNO-2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung erachten wir unseren Einfluss hauptsächlich auf die folgenden SDGs (Sustainable Development Goals) als sinnvoll und umsetzbar:

Bildschirmfoto 2019 11 07 um 17.36.57