output onlinepngtools 2
1
2
output onlinepngtools 1

Jede Frau sollte einen Chalcedon tragen…

Der Chalcedon soll den Weg zur Selbsterkenntnis fördern und ein wertvoller Helfer für jegliche Bewusstseinsprozesse sein. So wird er gerne für Krisensituationen und zum Aufbau von Authentizität und Kommunikationsbereitschaft eingesetzt. Auch für das körperliche Befinden hat der Chalcedon wichtige Funktionen. Vor allem für Schilddrüse und Stimmbänder kann der Quarzstein ein wichtiger Begleiter sein und für Bewegungsdrang und Lebenslust sorgen. Mehr dazu hier:

Ringe

Halsketten

Ohrringe

Armbänder

Was du über den Chalcedon wissen musst

Welche Wirkungen kann der Chalcedon auf den Körper haben?
Der Chalcedon entfaltet seine Wirkung insbesondere beim Rachen, Hals und Kehlkopf. Er verleihe zu einer weichen, klareren und warmen Stimme und kann zum Beispiel nach einer Mandeloperation unterstützend wirken. Der Chalcedon soll sich sehr positiv auf die Rhetorik auswirken und so unter anderem bei Sprachfehlern und Stottern behilflich sein. Bei Kindern kann der Chalcedon in der Entwicklung der Stimme helfen. Für Redner und Sänger schütze der Chalcedon vor unerwarteten Unsicherheiten auf der Bühne. Er bekämpfe Heiserkeit, Husten und Bronchialerkrankungen. Einige sagen dem Chalcedon zudem eine Wirkung gegen Fieber nach.
Welche Wirkungen kann der Chalcedon auf die Psyche haben?
Der Chalcedon hilft bei der Steigerung der Aufmerksamkeit und verleiht eine innere Ruhe. Bei Alpträumen, melancholischer Stimmung und Schlafstörungen kann der Chalcedon behilflich sein. Er hilft Hemmungen und Lampenfieber zu überwinden und stärkt das Durchsetzungsvermögen.
Wie pflege ich einen Chalcedon?
Wie alle Edelsteine sollte man den Chalcedon auch pflegen. Dafür diesen nach Gebrauch regelmässig mit lauwarmem, fliessendem Wasser abspülen. Von Zeit zu Zeit Ketten und Anhänger mit Hämatit-Trommelsteinen in einer trockenen Schale über einige Stunden entladen. Zum Aufladen des Steines kann der Bergkristall verwendet werden.
Welche Bedeutung hatte der Chalcedon in der Geschichte?
Tibetaner haben den Chalcedon aufgrund der Farbe mit einer Lotusblüte verglichen. Die Lotusblüte vertreibe in den Augen der Tibetaner Schwäche und Unzufriedenheit. Auch im Altertum wird der Stein erwähnt. Der Name kommt vermutlich von einer griechischen Stadt «Chalkedon» beim Bosporus.
Wo findet man den Chalcedon?
Der Chalcedon ist ein faseriger mikrokristalliner Quarz und gehört in die Mineralklasse der Oxide an. Es gibt es weltweit nur in Namibia Fundstellen, wo noch besonders schöne blaue Chalcedone gefunden werden. Weiter findet man diesen Stein auch in den USA, Brasilien, Indien oder der Türkei.
INFO
Edelsteine dürfen nur als unterstützende Heilmaßnahme eingesetzt werden.
logo

alunir.ch Echtheits-Garantie

Wir stellen sicher, dass die verwendeten Materialien echt & qualitativ hochwertig sind und das Schmuckstück perfekt gereinigt bei dir ankommt.

logo

1.- an eine Partnerorganisation

Wir unterstützen jeden Monat drei engagierte Organisationen in den Bereichen Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit.

logo

14 Tage Rückgaberecht

Dein Schmuckstück entspricht nicht deinen Vorstellungen? Schick es innert 14 Tage an unsere Adresse zurück und erhalten dein Geld zurück.

4,8 187 Rezensionen