10 Tipps, um Schmuck schön zu halten

bloom blooming blossom 929778

Wie halte ich meinen Schmuck schön?

 

Kontakt mit Wasser vermeiden

Duschen und Schwimmen sollte man vermeiden während der Schmuck getragen wird. Seifenreste, Chlor oder Salz können auf und im Schmuck zurückbleiben und dadurch Verfärbungen verursachen

Frei von Parfüm und Cremes

Der Schmuck sollte nicht direkt mit Seife, Parfum, Make-Up, Bodylotion und Haarspray in Kontakt kommen

Schwitzen vermeiden

Der Schmuck sollte abgenommen werden, wenn schwere Arbeit verrichtet wird oder Sport getrieben wird. Schweiss kann ebenfalls zu Verfärbungen des Schmucks führen

Schmuck vor dem Schlafengehen ausziehen

Schmuck verschleisst schneller, wenn er immer getragen wird und kann beim Schlafen schneller kaputt gehen

Gut aufbewahren

Am besten wird der Schmuck an einem dunkleren Platz aufbewahrt, beispielsweise in einem Beutel oder einer Schmuckdose

Knoten vermeiden

Ketten, Armbänder und anderer Schmuck sollten vor dem Aufbewahren geschlossen werden. Dies verkleinert die Chance, dass sich Knoten im Schmuck bilden

Schmuck zum Schluss anziehen

Am besten wird der Schmuck immer zum Schluss angezogen. So kann er nirgendwo hängen bleiben während des Anziehens

Druck vermeiden

Grosser Druck auf Armbänder aus Elastik sollte vermieden werden. Die Armbänder sollten vorsichtig angezogen werden, damit das Elastik nicht zu sehr ausdehnt

Vorsicht vor chemischen Produkten

Wenn man mit chemischen Produkten in Kontakt kommt, sollte der Schmuck vorher immer ausgezogen werden. So sollte man den Schmuck beispielsweise nicht beim Saubermachen tragen

Vorsicht vor der Sonne

Der Schmuck sollte nicht unnötig der Sonne oder deren Strahlen ausgesetzt werden. Dadurch kann sich der Schmuck verfärben

bloom blossom desktop backgrounds 1859585
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.